Ihr möchtet regelmäßig die Einladungen erhalten? Dann bitte im Menü auf "Anmeldung Mailverteiler" klicken.
   

Auf der Wiesn darf traditionell nur Münchner Bier ausgeschenkt werden. Daher erhalten wir in den Zelten Hacker Pschorr, Augustiner, Hofbräu, Spaten, Löwenbräu oder Paulaner. Kein Kölsch. Zumindest nicht kurzfristig. Dafür müssten wir zuerst eine Brauerei in München finden und dort Bier nach kölscher Brauart herstellen lassen. Das sogenannte Mölsch. Das dauert aber noch ein wenig. Verdursten werden wir aber so oder so nicht. Auf der Wiesn schon mal gar nicht. Das Bier schmeckt ebenfalls sehr gut. Und nach einigen Mass erkenne ich sowieso keinen Unterschied mehr. Wer aber auf Nummer sicher gehen will: Bei Lidl gibts vom 14. bis 16.09. wieder verschiedene Biersorten aus ganz Deutschland. Lecker Früh kostet zum Beispiel 0,75 Euro je 0,5 Liter und ist damit die teuerste Marke. Qualität kostet halt. Ich wünsche Euch bereits jetzt eine tolle Wiesn. Lasst es krachen.

 

   

Nächster Kölner Abend im Sweet  

   

Bilder  

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
   

Hintertux  

KA Hintertux

   
© ALLROUNDER