Ihr möchtet regelmäßig die Einladungen erhalten? Dann bitte im Menü auf "Anmeldung Mailverteiler" klicken.
   

Wir Rheinländer sind ja eher zurückhaltend und verwenden ungerne Superlative. Bei Björn Heuser müssen wir aber mal eine Ausnahme machen. Dieser Mann ist in Köln ein Weltstar. Und das ist eigentlich noch untertrieben. Sein Mitsingkonzert am 01.10. in der Kölnarena war mit 19.500 Zuschauern restlos ausverkauft. Davon waren 19.500 komplett außer Rand und Band. Hier findet Ihr einige Ausschnitte der Veranstaltung und die FC-Hymne gesungen von Björn Heuser und allen Besuchern. Am 23.11. (Einlaß ab 19 Uhr) können wir ihn dann endlich wieder in München begrüßen. Das Mitsingkonzert findet im Sweet statt und verspricht einen Abend der großen Emotionen. Aber Emotionen kann man nicht trinken. Daher erhalten wir an den Bars natürlich lecker Kölsch frisch vom Faß. Da der 23.11. auf einen Donnerstag und damit quasi aufs Wochenende fällt, wanke ich anschließend ans DJ-Pult und wir feiern nahtlos weiter. Die Veranstaltung wird vom Kölner Abend organisiert und kostet für Frühbucher gerade mal 11 Euro. Wenn ich mir so den normalen Eintritt für die Innenstadt-Clubs ansehe, ist das Konzert fast schon geschenkt. Die Eintrittskarten gibts beim nächsten Kölner Abend an den Bars oder per Online-Bestellung.

 

   

Nächster Kölner Abend  

   

Infos us Kölle  

»Verkehr: Schnellfahrer in Marienburger Gaedestraße gefährden Kinder 
| Leiterinnen der Kita Weltkinder in Marienburg fordern Schrittgeschwindigkeit.  

»Tat gefilmt: Polizei sucht Zeugen für brutalen Angriff auf 26-Jährige 
| Der Mann wird dringend gebeten sich bei der Polizei zu melden  

»Zurück in Köln: Dogan Akhanli wegen Drohung unter Personenschutz 
| Akhanli fordert eine Einstellung der Zusammenarbeit Deutschlands mit der Türkei.  

»Herbstferien: Baustellen und Straßensperrungen in Köln 
| Am Montag beginnen die Herbstferien.  

»Prozess am Amtsgericht: Betrüger zu mehr als zwei Jahren Haft verurteilt 
| Der Mann hatte sich Uhren und Schmuck im Gesamtwert von rund 60.000 Euro ergaunert.  

»Botanischer Garten in Köln: In vier Jahren sollen die neuen Gewächshäuser stehen 
| Der Umzug der Tropenpflanzen bedarf einer guten Planung.  

»Polizei sucht Zeugen: Rentner in Wohnung überfallen 
| Drei unbekannte Männer haben den 67-Jährigen bedroht und beraubt.  

»Lärmschutzwand: Allee an Sürther Industriestraße gerettet 
| Zwölf Bäume sollten der Baumaßnahme zum Opfer fallen.  

   

Login-Formular  

Willkommen auf Kölner Abend

   
© ALLROUNDER