Hier könnt Ihr lecker Kölsch kaufen. Bitte sicherheitshalber vorher anrufen. Manchmal gehen die Bestände aus....

Samstag schlenderte ich ein wenig durch die Feinschmecker-Abteilung im Kaufhof am Marienplatz. Ich war auf der Suche nach einem Gemüse-Smoothie und veganem Brotaufstrich aus regionalen Zutaten. Zufälligerweise führte mich mein Weg auch zur Fleischtheke. Und zum Kühlregal mit Bier. Dort lachten mich verschiedene Dosen Früh-Kölsch an (1,09 Euro für 0,5 Liter). Im Kaufhof ist die Welt halt noch in Ordnung.

Auch mitten in München (mehr Mitte geht gar nicht) können wir uns mit Kölsch eindecken. Die Getränkehandlung von Karl-Heinz Altmann befindet sich in der Josephspitalstr. 7 und hat u.a. lecker Früh im Sortiment. Bitte ggf. vorher anrufen, da das Früh wohl sehr beliebt und dementsprechend manchmal nicht vorrätig ist. Insgesamt kann Karl-Heinz über 1.500 verschiedene Getränke besorgen. Vielleicht also auch andere Kölsch-Sorten. Bei Interesse einfach mal nachfragen...

Getränkehandlung Karl-Heinz Altmann
Josephspitalstr. 7
80331 München
Telefon 089/23077335

 

Beim Kölner Abend ist das Lager im Max und Moritz voller Fäßchen mit lecker Reissdorf. Diese werden vom Getränkegroßhandel Pachmayr zum Maximiliansplatz geliefert. Aber auch Privatkunden können bei Pachmayr einkaufen. Im Laden auf der Theresienstraße 33 ist fast das ganze Sortiment vorrätig. Sicherheitshalber solltet Ihr bei Interesse aber vorher anrufen (089/282102) und ggf. vorbestellen. Kölsch geht in München ja mittlerweile weg wie geschnitten Brot.

 

In den Bio-Supermärkten von Basic erhaltet Ihr lecker Hellers. Bei diesem Kölsch stammen die Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau. Für die Basic-Fillialen in München bitte auf das Logo von Hellers klicken. In der Westenriederstraße gibts sogar das ungefilterte Wiess. Für den Hinweis bedanke ich mich bei Andreas mit einem dreifach Kölle Alaaf.

Image

Hier erhaltet Ihr lecker Früh:

Getränke-Oase Schwabing
Gabelsbergerstraße 54
80333 München
Telefon 089/57953637

http://getraenke-oase-schwabing.de/

   
© ALLROUNDER