Leev Jecke,

auch 2018 findet in Hintertux wieder ein Open Air Konzert mit kölscher Musik statt. Genauer gesagt am 23. März 2018. Und der Kölner Abend ist naürlich wie in den Vorjahren dabei. Die Touren 2014 bis 2017 waren ein Erlebnis. Ach was sage ich. Es war der Wahnsinn. Daran wird sich auch in diesem Jahr nichts ändern, da alles wie immer ist. Fast. Denn erstmals sind in Hintertux die Höhner am Start. Als Schöpfer von „Viva Colonia“ haben sie Köln ein musikalisches Denkmal gesetzt und sind damit quasi Weltstars. Wie auch die Domstürmer und die Rabaue - die Erfinder der Kölschen Woche. Nach dem Open Air mit kölschen Hits und österreichischer Unterstützung (z.B. von Melissa Naschenweng) wird Hintertux ein (noch) besserer Ort sein. Ein Ort der Glückseligkeit. Wie Köln halt. Nur in den Bergen. Bevor ich weiterquatsche. Hier die Details:

Wann und wo geht’s los?

Wir starten am 23.03.2018 um 8.30 Uhr an der Hackerbrücke (Zentraler Omnibusbahnhof).

Wann geht’s zurück?

Irgendwann am späteren Abend so gegen 21.30-22.00 Uhr. Die Ankunft in München soll gegen 0.30 Uhr sein, damit alle Teilnehmer noch die S-Bahn erreichen können.

Auf was können wir uns freuen?

Eine sehr gute Frage. Hier mal der Ablauf im Schnelldurchlauf: Wir fahren – wie es sich für Rheinländer gehört – mit einem Premiumbus nach Hintertux. Zum Frühstück reichen wir Euch ein schmackhaftes Brötchen und ein lecker Kölsch. Während der Fahrt wird für ein anspruchsvolles Unterhaltungsprogramm gesorgt (Kölner Abend Musik und noch mehr Kölsch). Bei Bedarf gibt’s natürlich auch andere Getränke. Irgendwann vormittags trudeln wir dann in Hintertux ein und bringen uns – je nach Lust und Laune – schon mal in Stimmung. Um voraussichtlich 14 Uhr beginnt auf dem Berg das Live-Programm mit zahlreichen Künstlern und Bands. Danach ist noch lang nit Schluß. Wir kehren in die Hohenhaustenne ein, werden dort zu unseren reservierten VIP-Plätzen geführt und mit einem Zillertaler Edelbrand begrüßt. Anschließend lassen wir es beim Apres Ski mit Live Musik krachen. So ist es fein.

Was kostet der Spaß?

Alles wird teurer - nur die Kölner Abend Tour nach Hintertux nicht! Bei den Verhandlungen haben wir uns erneut den Mund fusselig gequatscht und können die Tour daher wieder für 49,99 Euro anbieten. Dafür gibt’s die Busfahrt, eine Berg- und Talfahrt in Hintertux (= Eintrittskarte für das Konzert), ein Brötchen, ein Kölsch, reservierte Plätze in der Hohenhaustenne, einen Begrüßungsschnaps und eine trinkfeste Reiseleitung (Mike und ich).

Kann ich vor Ort auch Skifahren?

Klar. Alles kann – nichts muss. Dafür bitte nur eine kurze Info während der Fahrt an mich. Die Differenz Berg-/Talfahrt zum Skipass könnt Ihr dann im Bus bezahlen.

Wie kann ich mich anmelden?

Dafür einfach hier klicken.

Ich freue mich auf einen tollen Tag in den Bergen gemeinsam mit Euch.

Maat et joot und 3 mal Kölle Alaaf
Ralle
Kölner Abend Gruppe bei Facebook
Kölner Abend Seite bei Facebook

 

 

   
© ALLROUNDER