Besucher  

Heute 103

Gestern 798

Woche 3776

Monat 103

Insgesamt 9643140

Aktuell sind 27 Gäste online.

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login-Formular  

   
Ihr möchtet regelmäßig die Einladungen erhalten? Dann bitte im Menü auf "Anmeldung Mailverteiler" klicken.
   

Nächster Kölner Abend

   
The latest news from the Mambo Open Source Team

Mein Spitzname ist Ralle und nicht Captain Future. Daher kann ich auch nicht sagen, ob es irgendwann nochmals besser wird. Aber der Kölner Abend am 25.07. hat neue Maßstäbe gesetzt (die Bilder). Unglaublich. Vielen Dank an jeden einzelnen Gast. Und bereits jetzt freue ich mich auf das Kölner Abend Sommerfest am 26.08. im Nachtwerk Club.

In einem früheren Leben war ich ein Fließenleger in Quadrath-Ichendorf. Das hat ein Test im Internet ergeben. Könnte aber durchaus gelogen sein. Denn im jetzigen Leben liegt mein handwerkliches Geschick bei ungefähr Null und körperliche Arbeit war nie so mein Ding. Laut bösen Zungen ist Arbeit grundsätzlich nicht mein Ding. Aber egal. Auch andere Aussagen müssen nicht unbedingt stimmen. Zum Beispiel wenn ich Euch vom Kölner Abend erzähle. Daher machen wir sicherheitshalber mal flott einen Faktencheck.

Feiern wir in einem der besten Clubs in München? Ja. Sind wird dort vom Wetter unabhängig, da es einen Innen- und Außenbereich gibt? Ja. Gibt es dort extra für uns Kölsch vom Faß? Ja. Wird im Pacha tatsächlich viel Musik aus der tollsten Heimat aller Zeiten gespielt? Ja. Es wird schmackhafte Pizza frisch aus dem Ofen angeboten? Ja. Die Eintrittskarten werden im Vorverkauf für gerade mal 5,67 Euro angeboten? Ja. Jeder einzelne Gast ist ein Geschenk Gottes an die Menschheit? Ja.

Die Einladung für den Kölner Abend am 25.07. im Pacha klingt für mich also glaubwürdig.

Leev Jecke,

weiter geht es vermutlich mit dem Kölner Abend im August. Hah! Denkt Ihr. Tatsächlich sind wir menschliche Maschinen und feiern bereits wieder Ende Juli, da das Pacha für uns den 25.07. freigeschaufelt hat. Ein toller Termin. Denn dadurch können wir wenige Tage vor den Sommerferien nochmals alle gemeinsam das Leben genießen. Mit viel Musik aus der besten Heimat der Welt und lecker Gaffel vom Fass. Bis 20.30 Uhr wird das Kölsch sogar besonders günstig ausgeschenkt. Wahnsinn – beim schreiben dieses Textes bekomme ich seltsamerweise Durst und werde auch ansonsten schon ganz hibbelig. Aber ich schweife wieder mal ab. Bei Interesse erhaltet Ihr die Eintrittskarten wie schon seit fast immer auf tickets.koelnerabend.de für gerade mal 5,67 Euro inkl. aller Gebühren, Steuern und was sonst noch so abgeknöpft wird. Ansonsten gibt’s natürlich auch ausreichend Karten an der Abendkasse.

Der nächste Kölner Abend findet anschließend erst wieder Ende August statt. Und zwar mit dem großen Sommerfest am 26.08. (ein Samstag) im Nachtwerk Club. Die Eintrittskarten werden bereits jetzt über die o.g. Ticketseite angeboten. Nähere Informationen verschicke ich dann natürlich rechtzeitig vorher.

Vor den Sommerferien toll. Zum Ende der Sommerferien toll. Irgendwie immer toll. Es könnte deutlich schlechter für uns Exil-Rheinländer laufen.

Maat et joot und 3 mal Kölle Alaaf
Ralle

   

Nächster Kölner Abend  

   

Bilder  

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x