Besucher  

Heute 106

Gestern 798

Woche 3779

Monat 106

Insgesamt 9643143

Aktuell sind 21 Gäste online.

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login-Formular  

   
Ihr möchtet regelmäßig die Einladungen erhalten? Dann bitte im Menü auf "Anmeldung Mailverteiler" klicken.
   

Nächster Kölner Abend

   
The latest news from the Mambo Open Source Team

Letztens wurde ich doch tatsächlich gefragt, ob ich überdurchschnittlich viel Tagesfreizeit hätte. Denn meine Mails wären immer recht ausschweifend und daher vermutlich zeitintensiv. Mag sein. Aber ich kann auch anders. Jawohl! Wobei ich da noch etwas Misstrauen bei Euch spüre. Also mache ich es kurz.

Zuerst mal erspare ich uns einen langatmigen und schmalzigen Jahresrückblick. An manche Sachen kann ich mich sowieso nur schwammig erinnern. Daran seid Ihr aber nicht ganz unschuldig, da Ihr mir immer wieder das eine oder andere Kölsch zum DJ-Pult gebracht habt. Das kann ich dann selten (tendenziell eigentlich nie) ablehnen, da ich ein sehr willensschwacher Mensch bin. Wahnsinn – ich fange schon wieder an zu schwafeln. Also bitte einfach die Bilder aus diesem Jahr ansehen.

Ein ganz klein wenig werde ich jetzt aber doch sentimental. Und auch ganz ohne Blödsinn. Ich kann Einladungen schreiben wie blöd und mir die Finger wund spielen. Wenn es Euch nicht geben würde, wäre der Kölner Abend eine trostlose Veranstaltung. Daher aus ganzem Herzen ein großes Dankeschön an Euch für viele schöne Stunden. Ihr seid Köln. Auch bei den fleißigen Helfern im Hintergrund kann ich mich gar nicht oft genug bedanken.

Euch und Euren Familien wünsche ich frohe und erholsame Weihnachtstage. Genießt die Zeit. Für das neue Jahr alles Gute und viele schöne Momente.

Ich würde mich freuen, wenn wir am 05.01. im Sweet gemeinsam auf 2024 anstoßen. Dann startet der erste Kölner Abend im neuen Jahr und gleichzeitig der letzte Kölner Abend vor Karneval. Und das auch noch an einem Freitag. Die Eintrittskarten für u.a. den 05.01. können bei Interesse bereits jetzt unter tickets.koelnerabend.de gekauft werden.

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit lauschiger Musik, Glühwein und Plätzchen? Soll es geben. Aber nicht beim Kölner Abend. Es war wieder mal eher unbesinnlich und einfach nur wunderbar. Dafür vielen Dank an jeden einzelnen Gast. Hier die Bilder vom 14.12.2023. Weiter gehts dann im neuen Jahr. Und zwar beim letzten Kölner Abend vor Karneval am 05.01.2024 (ein Freitag) im Sweet.

So zum Jahresende hin habe ich mir mal die Einladungen der letzten Monate angesehen. Manchmal bin ich womöglich sehr schnell euphorisch. In dieser Mail wollte ich daher nur kurz auf die wichtigsten Punkte eingehen und nicht direkt wieder vor Freude ausflippen. Wollte ich. Wirklich. Aber ich kann nicht. Da bin ich ein Opfer der Umstände. Ihr glaubt mir nicht? Nun gut. Legen wir also mal los.

Fangen wir mit dem nächsten Kölner Abend am 14.12. ab 19 Uhr im Sweet an. Ein Donnerstag. Natürlich mit lecker Kölsch frisch vom Faß und viel Musik aus der besten Heimat der Welt. Und bis 20.30 Uhr gibt’s die Stange Reissdorf sogar besonders günstig. Was schon mal super ist. Damit aber noch nicht genug. Beim letzten Kölner Abend im Jahr gibts für alle Gäste wie immer ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Am 14.12. erhaltet Ihr daher den Kölner Abend Kalender 2024 im Großformat für lau. Ein Muster inkl. der ganzen Termine gibts auch schon. Die Karten für den Kölner Abend am 14.12. können bei Interesse bereits jetzt unter tickets.koelnerabend.de gekauft werden. Ansonsten stehen auch an der Abendkasse ausreichend Tickets zur Verfügung.

Bei einem Blick auf den Kalender gerate ich in einen Taumel der Begeisterung. Im Januar feiern wir direkt mal an einem Freitag. Der Karnevalsprinz unter den Wochentagen. Weiter geht’s im Februar mit Weiberfastnacht (089 Bar), Rosenmontag (Neuraum) und Karnevalsdienstag (Sweet). Im März fahren wir dann nach Hintertux zum kölschen Open Air. Im Mai ist Björn Heuser zu Gast im Sweet. Dann sind Querbeat, Kasalla, Miljö und Cat Ballou in München. Die EM in Deutschland. Wiesn. Schulferien. Alles im Kalender. Alles toll. Vermutlich habe ich in der Aufzählung noch die eine oder andere Sache vergessen. Was ich aber nicht vergesse: Für das wunderschöne Bild vielen Dank an Michaela Colombara Fotoart. Ein großes Dankeschön auch an Gerd Schneider und Florian Dehler für die Erstellung des Kalenders.

Auch im kommenden Jahr findet – wie bereits erwähnt - in Hintertux das traditionelle Open Air Konzert mit kölscher Musik statt. Genauer gesagt am 22.03.2024. Und der Kölner Abend ist auch wieder am Start. Die bisherigen Touren waren ein Erlebnis. Daran wird sich auch nichts ändern, da alles wie immer ist. Wie immer und noch besser. Denn 2024 machen sich u.a. die Bläck Fööss und Höhner auf den Weg in die Berge. Und die Rabaue. Und die Boore. Nach dem Open Air feiern wir in der Hohenhaus Tenne nahtlos weiter und Hintertux wird ein (noch) besserer Ort sein. Ein Ort der Glückseligkeit. Wie Köln halt. Nur in den Bergen. Bei Interesse können die Plätze zum Preis von jeweils 65,99 Euro bereits jetzt gebucht werden.

So. Faktencheck abgeschlossen. 2024 wird für uns Exil-Rheinländer ein Festival der guten Laune.

Ich freue mich auf den 14.12. und wünsche Euch bis dahin eine schöne Vorweihnachtszeit.

   

Nächster Kölner Abend  

   

Bilder  

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x