Nur fürs Protokoll: In dem Interview habe ich selbstverständlich nicht "Faschingsdienstag", sondern "Karnevalsdienstag" gesagt.