Am 20.11. erleben wir die Comedy-Show "Neulich am Geißbockheim" erstmals live in München. Dabei können wir uns im Max&Moritz auf sehr unterhaltsame Geschichten rund um den 1. FC Köln freuen. Wobei auch die tatsächlichen Begebenheiten teilweise schon unglaublich sind. In einem Artikel mit der sehr schönen Überschrift "Für immer verrückt?" hat der Kicker vor einiger Zeit ausführlich über die Pannenserie des FC berichtet. Dabei wird Ralf Friedrich - der Autor von "Neulich am Geißbockheim" und unser Gast am 20.11. - mehrmals als Experte zitiert. So sollte z.B. vor dem DFB-Sportgericht ein Entlastungsvideo gegen eine Sperre von Toni "Doppelpack" Polster gezeigt werden. Stattdessen lief auf dem Bildschirm ein Auftritt der Bläck Fööss. Zeitweise - so der Kicker - regierte der Irrsinn...